>>Narbenverbesserung
Narbenverbesserung2017-10-20T15:21:30+00:00

NARBENVERBESSERUNG

Narben können als unansehnlich oder anomal empfunden werden, wenn sie breit, rot, wulstig oder zu ausgedehnt sind. Viele Patienten entscheiden sich zudem zu einer Narbenrevision, wenn ihre Narben hart geworden sind und Bewegungen oder andere Funktionen einschränken. Narben können auch in die falsche Richtung ausgerichtet sein, so dass sie besonders auffallen. Bestimmte Körperstellen haben zudem eine höhere Gefahr, unschöne Narben zu bilden, z.B. der Brustbereich, die Schulter und die Ohren.

Wir bieten eine Reihe von Verfahren an, mit denen Narben nachhaltig verbessert werden können: So liefern Steroideneinspritzungen, Silikongelcreme, Silikongelplatten, Druckverbände bzw. Kompressionskleidung, intralesionales Ausschneiden oder Druck-Therapie heute überzeugende Ergebnisse. Die störenden Narben können auch neu geschnitten und genauer neu genäht werden. Häufig wird die Narbe auch in Form eines Z, W oder von V zu Y verbessert und anders zusammen gefügt, so dass eine leichteres Zusammenwachsen ermöglicht wird und eine unauffälligere Narbe entstehen kann.

Eine Fettunterspritzung kann als alleinige Methode oder ergänzend zu den oben beschriebenen Verfahren verwendet werden. Durch die Eigenschaften der Fettzellen wird nicht nur eine Konturverbesserung sondern eine Verfeinerung der Hautqualität erreicht. Die Narben werden weicher und weniger sichtbar.

Die Dauer der Operation, ob Anästhesie erforderlich ist und die Heilung hängen sehr vom jeweiligen Patienten und der angewandten Methode ab. Gerne besprechen wir mit Ihnen im Detail, welches Verfahren für Sie am passendsten ist oder ob Sie eventuell auch mit kosmetischen Abdeckmethoden Ihr Ziel erreichen können. In selten Fällen überweisen wir Sie an ein Laserzentrum oder einen Radiologen.

Die Konsultation ist selbstverständlich unverbindlich!

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!