>>Mini-Bauchstraffung
Mini-Bauchstraffung2017-10-20T15:20:56+00:00

MINI-BAUCHSTRAFFUNG

Die Mini-Bauchstraffung ist eine kleinere Operation als die klassische Bauchstraffung, weil der Nabel dabei nicht umschnitten werden muss und sich der chirurgische Eingriff auf den unteren Teil unter dem Nabel beschränkt. Dieses Verfahren wird verwendet, wenn Fettabsaugung allein nicht ausreicht. Es können dabei auch Schwangerschaftsstreifen, Kaiserschnittnarben oder Narben nach einer Blinddarmoperation entfernt werden, jedoch nur vom untersten Drittel des Bauches. Die Mini-Bauchstraffung kann mit anderen Eingriffen kombiniert werden.

Länge der Operation: 1 – 2 Stunden
Stationärer Aufenthalt: max. 1 Nacht
Sport, Sauna und körperliche Beanspruchung: nach 6 Wochen

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Die Konsultation ist selbstverständlich unverbindlich!

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin!