>>Entfernen von Hautveränderungen
Entfernen von Hautveränderungen 2017-10-20T15:20:19+00:00

ENTFERNEN VON HAUTVERÄNDERUNGEN

Hautwucherungen, die eine chirurgische Entfernung nötig machen, können gut- oder bösartig sein. In beiden Fällen stellt die Veränderung auch meist eine ästhetische Beeinträchtigung dar. Zur Entfernung einer Hautwucherung wird die betroffene Stelle ausgeschnitten und im Anschluss plastisch rekonstruiert. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: z.B mittels direktem Verschluss, lokaler Lappenplastik oder Hauttransplantation. Die Eingriffe werden unter Lokalanästhesie durchgeführt. Avelina Mario hat jahrelang als rebkonstruktive Chirurgin gearbeitet und ist auf diese Art der Behandlung besonders spezialisiert.

Länge der Operation: max. 1 Std.
Stationärer Aufenthalt: ambulant
Erholungsphase: 3 Tage
Sport, Sauna und körperliche Beanspruchung: nach 2 Wochen

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Die Konsultation ist selbstverständlich unverbindlich!

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!