>>Arm Lift und Armreduktion
Arm Lift und Armreduktion2017-10-20T15:19:36+00:00

ARM LIFT UND ARMREDUKTION

Ein Arm Lift wird gemacht, um das sich senkende Gewebe der oberen Arme, die sogenannten „Winkearme“, zu verbessern. Dazu werden die Fettablagerungen in diesen Bereichen reduziert oder schlaffe Haut entfernt. Unschöne Veränderungen an den Armen entstehen meist durch eine starke Gewichtsabnahme (durch Diät, Sport, Magenverkleinerung) oder durch den natürlichen Alterungsprozess.

Die chirurgische Verjüngung der Arme kann durch das Verwenden von Fettabsaugung oder einer Straffung erreicht werden oder mit eine Kombination beider Verfahren. Beim Fettabsaugen werden punktuelle Schnitte eingesetzt, die kaum sichtbare Narben hinterlassen. Bei ausgeprägterem Befund wird eine Armstraffung empfohlen, die einer Narbe entlang der Innenseite des Oberarmes bedarf. Avelina Mario bietet auch das modifizierte Achsel-Armlifting an, bei dem die Einschnitte (und damit die Narben) so beschränkt gesetzt werden, dass sie völlig in der Achsel verborgen werden können.

Länge der Operation: 1 – 2 Stunden
Stationärer Aufenthalt: max. 1 Nacht

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Die Konsultation ist selbstverständlich unverbindlich!

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!