>>Gynäkomastie
Gynäkomastie 2017-10-20T15:00:40+00:00

VERKLEINERUNG DER MÄNNLICHEN BRUST

(Gynäkomastie)

Die Verkleinerung der männlichen Brust gehört inzwischen zu den häufig nachgefragten Operationen der plastischen Chirurgie beim Mann. Dabei wird überschüssiges Fett und Drüsengewebe entfernt. Hierfür gibt es verschiedene Operationstechniken. Oft reicht eine Liposuktion, das Entfernen des Fetts, um das gewünschte Ziel – die Verkleinerung der männlichen Brust – zu erreichen.

Obwohl wenig bekannt, ist eine Vergrößerung der männlichen Brust kein seltenes Phänomen. Schon in jungen Jahren kann es zur Zunahme kommen und die als unästhetisch empfundene Zunahme kann auch nur einseitig auftreten. Besonders dann kann eine angleichende Operation eine gute Möglichkeit sein, das Aussehen nachhaltig zu verbessern.

Die Verkleinerung der männlichen Brust gehört inzwischen zu den häufig nachgefragten Operationen der plastischen Chirurgie beim Mann. Dabei wird überschüssiges Fett und Drüsengewebe entfernt. Hierfür gibt es verschiedene Operationstechniken. Oft reicht eine Liposuktion, das Entfernen des Fetts, um das gewünschte Ziel – die Verkleinerung der männlichen Brust – zu erreichen.

Obwohl wenig bekannt, ist eine Vergrößerung der männlichen Brust kein seltenes Phänomen. Schon in jungen Jahren kann es zur Zunahme kommen und die als unästhetisch empfundene Zunahme kann auch nur einseitig auftreten. Besonders dann kann eine angleichende Operation eine gute Möglichkeit sein, das Aussehen nachhaltig zu verbessern.